Magazine


Bei uns kostenlos zum Mitnehmen

In unserer Apotheke liegen regelmäßig folgende Apotheken-Magazine mit aktuellen Gesundheitsinformationen für Sie zum Mitnehmen bereit:

Diabetiker Ratgeber

Der Diabetiker Ratgeber ist Deutschlands größtes Spezial-Magazin für Diabetes-Patienten (und deren Angehörige); es erscheint monatlich und liegt in unserer Apotheke aus.

Senioren Ratgeber

Der Senioren Ratgeber ist präzise auf die ältere Generation zugeschnitten. Das Apotheken-Magazin, das monatlich erscheint, präsentiert eine Mischung aus Gesundheits-Ratschlägen und vernünftigen Alltags-Tipps.

Apotheken Umschau

Das komplette Thema Gesundheit wird in der Apotheken Umschau in drei sogenannten Büchern behandelt. Konkrete Lebenshilfe findet der Leser im Segment "Rat & Hilfe". In "Forschung & Wissen" werden neue Studien und Forschungsergebnisse vorgestellt und bewertet. Und im dritten Teil, "Leben & Geniessen", geht es um Fitness, Wellness, Sport, Ernährung, Schönheit, Unterhaltung etc.
mylife Gesundheitsmagazin

mylife Gesundheitsmagazin


mylife Rätselmagazin

 

medizini

medizini ist seit über 25 Jahren das begehrte Kinder-Magazin aus der Apotheke. Jeden Monat bieten über 80 Prozent aller deutschen Apotheken ihren "kleinen Kunden" medizini als Service an. Das redaktionelle Konzept überzeugt durch eine bunte Mischung aus kindgerechter Gesundheits-Aufklärung, lehrreicher Unterhaltung mit Beiträgen zu Natur- und Technikthemen (z.B. Computer und Computer-Spiele) sowie Rätseln, Comics und Witzen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf wissenschaftlich fundierte und trotzdem unterhaltsame Informationen gelegt.

BABY und die ersten Lebensjahre

BABY und die ersten Lebensjahre ist die Orientierungshilfe für junge und werdende Eltern und Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Das Magazin informiert über alle relevanten Gesundheitsthemen, die Mutter und Kind betreffen, und gibt Tipps zur Ernährung und zur Erziehung. Relevante Serien runden das Informations- und Beratungsspektrum ab.

Das Team der Löwen-Apotheke Ralf Frerichs

Ralf Frerichs

Porträtfoto von Sabine von Mletzko-Balken

Sabine von Mletzko-Balken

Coming soon

Claudia Hehemann

 

Jennifer Schedding

Brigitte Meyer-Bietendüwel                   

Porträtfoto von Claudia Reißner

Claudia Reißner

Coming soon

Birgit Riegenring

Coming soon

Esra Metucin

Kira Aufdemkampe                   

Anja Weber

Bettina Falke

Christina Jäger                   

Coming soon

Angela Beer

Coming soon

Elisabeth Brüggemann
Alle Mitarbeiter anzeigen

Kommunikation Online


Ihre online-Vorteile in unserer Apotheke, bitte fragen Sie uns!

Schauen Sie auch mal vorbei!

.


Hospiz-Initiative Melle e.V.

Ambulanter Hospizdienst

hospiz-melle.de

Phytothek


Phytothek

Wir haben die besten pflanzlichen Arzneimittel für Sie!

Wir sind eine Kompetenzapotheke für pflanzliche Therapie.

phytothek.de

Irrtümer über die Apotheke


Über Apotheken

Apotheken informieren

Wir stoßen Sie mit der Nase drauf.
Ihre Apotheken.

apotheken-informieren.de

News

Keine Selbsthilfe bei roten Augen
Keine Selbsthilfe bei roten Augen

Ursache ärztlich klären lassen

Sie ist die häufigste Augenerkrankung und klingt oft von selbst wieder ab– die Bindehautentzündung. Nichtsdestoweniger bleiben rote, juckende Augen ein Fall für den Arzt. Wer sich lediglich auf Selbsthilfe verlässt, geht ein hohes Risiko ein.    mehr

Junge Eltern sind schlechtes Vorbild
Junge Eltern sind schlechtes Vorbild

Ernährung und Bewegung

Werden unsere Kinder immer dicker, weil ihre Eltern ein so schlechtes Vorbild sind? Das ist gut möglich. Denn die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung bezüglich Ernährung und Bewegung junger Eltern sind laut Robert Koch-Institut besorgniserregend.   mehr

Hormontherapie fördert Brustkrebs
Hormontherapie fördert Brustkrebs

Höheres Risiko erneut bestätigt

Weltweit nehmen 12 Millionen Frauen Hormone gegen Wechseljahrsbeschwerden ein. Eine Studie bestätigt nun aber erneut: Hormonpräparate erhöhen das Risiko für Brustkrebs. Wann das Risiko besonders hoch ist, zeigt eine neue Metanalyse von 58 Brustkrebs-Studien.   mehr

Sozialphobie schränkt das Leben ein
Sozialphobie schränkt das Leben ein

Angst nicht zum Alltag werden lassen

Das Leid von Menschen mit sozialer Phobie ist groß, denn in ihrem Alltag sind sie stark eingeschränkt. Die Erkrankung lässt sich allerdings in vielen Fällen erfolgreich behandeln.   mehr

Auch leise Töne machen krank
Auch leise Töne machen krank

Ohrenbetäubend

Tatsache ist: Lärm macht krank. Aber auch leisere, als störend empfundene Töne können auf das Gemüt schlagen. Aktuelle Studien zeigen, dass auch bei einer andauernden „leisen“ Lärmbelastung ernsthafte Erkrankungen drohen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Partnerapotheke


Stadt-Apotheke

Unsere Partnerapotheke

Mühlenstr. 61
49324 Melle
Tel.: 05422 / 21 00

Zur Webseite

Partnerapotheke


Schreibersche- Apotheke

Unsere Partnerapotheke

Plettenberger Str. 26
49324 Melle
Tel.: 05422 / 33 76

Zur Webseite

Partnerapotheke


Stern-Apotheke

Unsere Partnerapotheke

Haferstr. 42
49324 Melle    
Tel.: 05422/4 16 44

Zur Webseite
Löwen-Apotheke Ralf Frerichs
Inhaber Sabine von Mletzko-Balken, Ralf Frerichs
Telefon 05427/2 95
Fax 05427/63 12
E-Mail loewen-apotheke@osnanet.de